WORKSHOPS

WORKSHOP MUSIKALITÄT 1

am Samstag, 4. Februar 2023, 14.30 bis 16.00 Uhr

Was höre ich? Was gibt es zu hören? Welche Bedeutung hat es für meinen Tanz?

In diesem arbeiten wir an konkreten Stücken mit Ideen, wie man die Konzepte in eurem Tanz umsetzen kann. Ihr erfahrt etwas über Strukur und Bestandteile der Musik, eine Entmystifizierung von Rhythmus und Melodie und viele weiter nützliche Details, die eure Fähigkeit, Musik zu verarbeiten, sie mit eurem Körper auszudrücken und mit eurem Partner zu teilen, entscheidend verändern wird.

Einzelanmeldungen sind sehr willkommen. Bitte bequeme Tanzschuhe mitbringen.

Die Zahl der Teilnehmer:innen ist begrenzt, daher wartet nicht zu lange…  und meldet euch bald an!

Die Anmeldung ist erst nach eingegangener Bezahlung verbindlich.

Datum:
Samstag, 4. Februar 2023, von 14.30 bis 16.00 Uhr

Kosten: 25 Euro/Person

WORKSHOP MUSIKALITÄT 2

am Samstag, 4. Februar 2023, 16.15 bis 17.45 Uhr

MUSIK, MUSIK, MUSIK! Dieser Workshop baut auf das im ersten Workshop Erlernte auf und vertieft es.

Einzelanmeldungen sind sehr willkommen. Bitte bequeme Tanzschuhe mitbringen.

Die Zahl der Teilnehmer:innen ist begrenzt, daher wartet nicht zu lange…  und meldet euch bald an!

Die Anmeldung ist erst nach eingegangener Bezahlung verbindlich.

Datum:
Samstag, 4. Februar 2023, von 16.15 bis 17:45 Uhr

Kosten: 25 Euro/Person

WORKSHOP MILONGA

am Samstag, 4. Februar 2023, 18.00 bis 19.30 Uhr – anschließend Milonga Orange

Milonga ganz einfach und leicht tanzen. Lustvoll und ohne Stress. Lustige Passagen aufnehmen. Lauter Tools, um die lustige Schwester des Tangos zu bändigen!

Einzelanmeldungen sind sehr willkommen. Bitte bequeme Tanzschuhe mitbringen.

Die Zahl der Teilnehmer:innen ist begrenzt, daher wartet nicht zu lange…  und meldet euch bald an!

Die Anmeldung ist erst nach eingegangener Bezahlung verbindlich.

Datum:
Samstag, 4. Februar 2023, von 18.00 bis 19.30 Uhr

Kosten: 25 Euro/Person

Wir freuen uns auf Norbert Kotzan

Norbert ist Tango-Lehrer, Bandoneonist und DJ

Er versteht den Tango als eine Art Sprache – nonverbale Gespräche gesprochen durch Bewegungen. Führen und Folgen als Kommunikation statt Schrittfolgen. Norbert hat vor 25 Jahren in Argentinien mit dem Tango angefangen. Seit dem arbeitet er beständig an seinem Tango-Stil. In den vier Jahren, die er in Argentinien lebte, nahm er bei den größten Maestros Unterricht. Sein Stil zeichnet vor allem die Musikalität, die Dynamik und die Freude am Tanzen aus.

Norbert ist außerdem Tangomusiker. Er spielt Bandoneon und versucht seinen Schüler:innen nicht nur den Tanz, sondern das Tanzen in der Musik, die Musikalität zu vermitteln. Er veranstaltet in der Region zahlreiche Tangoevents, ist Tango-DJ und organisiert einen internationalen Tango-Marathon.

Seit mehreren Jahren unterrichtet er erfolgreich.

VERANSTALTUNGSORT

Alle Workshops finden in der Sonnenberghalle statt

Sonnenberghalle, Hauptstraße 25 in Landau-Leinsweiler
ACHTUNG: Manche Navigationssysteme „finden“ diese Adresse nicht. Die Sonnenberghalle liegt, wenn man von Landau/Arzheim kommt, am Dorfeingang auf der rechten Seite.

ANMELDUNG WORKSHOPS AM 4. FEBRUAR MIT NORBERT KOTZAN

Nutzt bitte unser Online-Anmeldeformular

Unsere Kontoverbindung bei der VR Bank Südpfalz
Kontoinhaber: Tangotaverne Landau e.V.
IBAN: DE98 5486 2500 0100 7401 36

Anmeldungen über unser

+++WARTELISTE+++ EINSTIEGS-WORKSHOP: Achtsamkeit und Sensibilität im Führen und Folgen

am Samstag, 28. Januar 2023, 16.00 bis 18.00 Uhr, mit Judith aus Berlin

Wir wollen in diesem Workshop die Qualität des Führens und Folgens im Tango erkunden – jenseits von festgelegten Schrittfolgen und Tanzrollen.

Wesentlich ist die Bereitschaft sich auf die  angebotenen Übungen einzulassen, um Kontakt zu herzustellen und Einfühlungsvermögen in den jeweiligen Partner bzw. Partnerin zu üben. Wir werden häufig den Tanzpartner / die Tanzpartnerin als auch die Rollen tauschen, um den jeweils anderen Part in seiner speziellen Energie zu erkunden und besser verstehen zu lernen.

Es sind nur geringe Vorkenntnisse nötig aber gerne Experimentierfreudigkeit erwünscht. Wichtig sind Offenheit und Neugierde neue Aspekte des gemeinsamen Tanzens kennenzulernen.

Einzelanmeldungen sind auch sehr willkommen. Bitte bequeme Tanzschuhe mitbringen.

Die Zahl der Teilnehmer:innen ist begrenzt, daher wartet nicht zu lange…  und meldet euch bald an!

Die Anmeldung ist erst nach eingegangener Bezahlung verbindlich.

Datum:
Samstag, 28. Januar 2023, von 16.00 bis 18.00 Uhr

Ort:
Tangowerkstatt, Martin-Luther-Str. 24 in Landau

Kosten: 30 Euro/Person

IM MOMENT FÜHREN WIR EINE WARTELISTE. FALLS WIR SIE AUF DIESE SETZEN SOLLEN, KÖNNEN SIE SICH GERNE EINTRAGEN

Anmeldungen über unser

+++WARTELISTE+++ VERTIEFUNGS-WORKSHOP: Achtsamkeit und Sensibilität im Führen und Folgen

am Samstag, 28. Januar 2023, 18.30 bis 20.30 Uhr, mit Judith aus Berlin

In diesem Workshop wollen wir die gemachten Erfahrungen des achtsamen Führens und Folgens im Tango weiterführen und vertiefen. In den angebotenen Übungen wollen wir die seelischen Aspekte des miteinander Tanzens erkunden. Wie fühle ich mich im Kontakt mit der jeweiligen Tanzpartnerin, dem jeweiligen Tanzpartner? Welche Aspekte der wechselseitigen Aufmerksamkeit ermöglichen einen Tanzfluss, in dem ich mich wohl, gesehen und aufgehoben fühle? Wie kann ich durch die erhöhte Aufmerksamkeit auf mich und meinen Tanzpartner, meine Tanzpartnerin auch mehr Achtsamkeit für die gesamte Gruppe und die gemeinsame Tanzbewegung im Raum, die Ronda entwickeln?

Auch in diesem Workshop werden wir regelmäßig die Tanzpartner und die Rollen wechseln, um uns in verschiedene Tanzbegegnungen einzufühlen und die unterschiedlichen Aspekte des Tanzens zu erspüren.  Wichtig sind auch hier Neugierde und Offenheit sich auf neue Übungen und Erfahrungen im Tango einzulassen.

Basis und Voraussetzung für diesen Workshop ist die Teilnahme am Einstiegs-Workshop, entweder direkt am gleichen Wochenende oder am vorausgegangenen Workshop Anfang November.

Anschließend seid ihr alle herzlich zu unserer Mini-Milonga eingeladen, um in einer entspannten Atmosphäre die gemachten Erfahrungen zu vertiefen und die Freude am gemeinsamen Tanzen zu genießen.

Bitte bequeme Tanzschuhe mitbringen.

Die Zahl der Teilnehmer:innen ist begrenzt, daher wartet nicht zu lange…  und meldet euch bald an!

Die Anmeldung ist erst nach eingegangener Bezahlung verbindlich.

Datum:
Samstag, 28. Januar 2023, von 18.30 bis 20.30 Uhr

Ort:
Tangowerkstatt, Martin-Luther-Str. 24 in Landau

Kosten: 30 Euro/Person

Anmeldungen über unser

IM MOMENT FÜHREN WIR EINE WARTELISTE. FALLS WIR SIE AUF DIESE SETZEN SOLLEN, KÖNNEN SIE SICH GERNE EINTRAGEN

Wir freuen uns auf Judith!
Hier ein paar Ihrer Stationen
  • Musikstudium an der UdK, Berlin
  • Tangolehrer-Ausbildung bei Irmel Weber, Berlin
  • Tango-Unterricht bei Stravaganza, Berlin
  • Tangoreisen mit Michael Domke, Bremen
  • Tango-Workshops bei Phantastango, Tangosafari und Tango-Spirit
  • Einzelunterricht bei Martin Maldonado, Buenos Aires und Wien
  • Einzelarbeit mit Diana Cortés Novoa, Buenos Aires und Bremen
  • Shiatsu-Ausbildung im Shiatsu-Zentrum Edith Storch, Berlin