WORKSHOP am 5. November – 18.00 bis 20.00 Uhr

WORKSHOP: ACHTSAMKEIT UND SENSIBILITÄT IM FÜHREN UND FOLGEN

am Samstag, 5. November 2022, mit Judith aus Berlin

Wir wollen in diesem Workshop die Qualitäten des Führens und Folgens erkunden – jenseits von festgelegten Schrittfolgen und Tanzrollen.

Wesentlich ist die Bereitschaft sich auf die angebotenen Übungen einzulassen, sowie Kontakt herzustellen und Einfühlungsvermögen in den jeweiligen Partner bzw. Partnerin zu üben. Wir werden häufig den Tanzpartner bzw. die Tanzpartnerin als auch die Rollen tauschen, um den jeweils anderen Part in seiner speziellen Energie zu erspüren und besser verstehen zu lernen. Es sind nur geringe Vorkenntnisse nötig aber gerne Experimentierfreudigkeit erwünscht. Wichtig sind Offenheit und Neugierde neue Aspekte des gemeinsamen Tanzens kennenzulernen. Einzelanmeldungen sind auch sehr willkommen.

Bitte bequeme Tanzschuhe mitbringen.

Die Zahl der Teilnehmer:innen ist begrenzt, daher wartet nicht zu lange…  und meldet euch bald an!

Datum:
Samstag, 5. November 2022, von 18.00 bis 20.00 Uhr
Ort: Tangowerkstatt, Martin-Luther-Str. 24 in Landau

Kosten: 30 Euro/Person

DER WORKSHOP IST AUSGEBUCHT. WIR FÜHREN EINE WARTELISTE

Anmeldungen über unser

Wir freuen uns auf Judith!
Hier ein paar Ihrer Stationen
  • Tangolehrer-Ausbildung bei Irmel Weber, Berlin
  • Tango-Unterricht bei Stravaganza, Berlin
  • Tangoreisen mit Michael Domke, Bremen
  • Tango-Workshops bei Phantastango, Tangosafari und Tango-Spirit
  • Einzelunterricht bei Martin Maldonado, Buenos Aires und Wien
  • Einzelarbeit mit Diana Cortés Novoa, Buenos Aires und Bremen
  • Shiatsu-Ausbildung im Shiatsu-Zentrum Edith Storch, Berlin